64-Bit

Seit Jahren gibt es nun 64-Bit Rechner und Betriebssysteme. Ich habe sie immer gemieden. Sie sind etwas leistungsfähiger durch die größere ALU. Jedoch erkauft man sich den kaum spürbaren Geschwindigkeitsvorteil mit Treiberprobleme. Nun habe ich meinen Rechner doch mit einem 64-Bit Windows 7 installiert. Es gab keine Treiberproblemen. Microsoft und die Hersteller hatten genügend Zeit ein ausgereiftes Betriebssystem und ausgereifte Treiber herzustellen. Aber trotzdem kann ich niemandem die Installation eines 64-Bit System empfehlen. Es gibt noch zu viele Software-Probleme. Zum Beispiel funktioniert das Adobe Reader Plugin, um PDF-Dokumente im Browser anzeigen zu können noch nicht. Auch meine Passwortsoftware funktioniert nicht mehr. Ich hoffe, dass dies die einzigen Einschränkungen bleiben ;)

UPDATE:

Jetzt habe ich doch ein Treiberproblem. Die Windows 7 (64-Bit) Treiber von HP für meinen HP3390 laufen nicht. Wie schon in anderen Post – Finger weg von diesem Drucker! Aus dieser Erfahrung würde ich beim nächsten Kauf bewusst nicht HP kaufen.

0 Responses to “64-Bit”


  1. No Comments

Leave a Reply