Monthly Archive for Juli, 2009

Zitat von George Washington Carver

Wie weit Du im Leben kommst, wird davon abhängig sein, wie weit Du zärtlich mit den Kleinen umgegangen bist, mitfühlend mit den Alten, Anteil nehmend mit denen, die sich anstrengen und geduldig mit den Schwachen und den Starken. Denn eines Tages wirst Du dies alles gewesen sein.

George Washington Carver (1864-1943)

HP LaserJet 3390 – Treiberprobleme + Lösung

Der von HP für den LaserJetz 3390 angebotenen Treiber für Windows XP und Windows Vista funktionieren nicht. Ich habe sie auf Windows XP, Windows Server 2003 und Windows 7 getestet. Die Installation wird jedesmal beim Erkennen des Druckers abgebrochen. Sehr ärgerlich! Das hat mich viel Zeit gekostet. Da gleichzeitg noch das Druckerkabel defekt war, habe ich zwei Fehler gleichzeitig suchen müssen.

USB-Gerät wurde nicht erkannt:
USB-Gerät wurde nicht erkannt

Unknown Device:
Unknown Device

Dieses Gerät wurde angehalten, weil es Fehler gemeldet hat. (Code 43):

Dieser Fehler kommt wohl vom nicht funktionierenden Treiber.

Dieses Gerät wurde angehalten, weil es Fehler gemeldet hat. (Code 43)

Problembehebung: Wirklich?

Problembehebung?

Die Lösung des Problems ist, dass man nicht die Treiber herunterlädt, sondern das unter Software aufgelistete 364.8 Mb große Komplettpaket names “HP LaserJet 3050/3052/3055/3390/3392 North America/Western Europe Full Software Solution”ftp://ftp.hp.com/pub/softlib/software9/COL13615/ma-38114-4/hp_LJ3050-3052-3055-3390-3392_Full_Solution_AMWE.exe

Damit es sich unter Windows 7 installieren lässt, muss man bei der Installer-Datei unter Eigenschaften einstellen, dass sie mit Administratorrechten läuft. Wenn die Installation nach dem angeschlossenen Drucker sucht, findet sie diesen, meldet dann aber einen Fehler :( Der Drucker ist bei mir danach aber korrekt installiert :)

Sprachen lernen

Angeblich kann man über http://www.livemocha.com ganz toll mit anderen Menschen Sprachen lernen. Ich habe es leider noch nicht getestet.

Windows-Lernpodcasts

Hier habe ich eine tolle Internetseite mit Podcasts zu Windows, Exchange uvm. gefunden: http://www.lernschmiede.de/

Druckerfreigabe unter Windows 7

Zunächst muss man die Datei- und Druckerfreigabe aktivieren. Dazu geht man über das Netzwerksymbol im Systemtray ins “Netzwerk- und Freigabecenter”. Dort kann man rechts (siehe Bild) die Option “Erweiterte Freigabeeinstellungen ändern” auswählen. In diesem Dialog aktiviert man die Datei- und Druckerfreigabe.

Datei- und DruckerfreigabeUm einen Drucker als nächstes freizugeben, geht man am schnellsten über das Startmenü zu “Geräte und Drucker”. Wenn man auf den freizugebenden Drucker rechtsklickt und Eigenschaften auswählt, findet man dort den Tab Freigabe nicht. Man muss nach dem Rechtsklick “Druckereigenschaften” auswählen. Warum es überhaupt zwei verschiedene Eigenschaftsseiten gibt? Ich habe dadurch jedenfalls nicht sofort gefunden, was ich suchte.Eigenschaften

Neat Image – Rauschen in Bildern entfernen

Mit dem Tool Neat Image kann man wunderbar Bilder nachbearbeiten und hässliches Iso-Rauschen oder ähnliches entfernen.

HP LaserJet 3390 – Erfahrungsbericht

Schönes All-in-one-Gerät. Aber dennoch kann ich nur von diesem Gerät abraten. Ich kann bis heute damit nicht scannen. Die Treiber funktionieren nicht! Man kann den Drucker nur als Netzwerkdrucker benutzen. Leider sollen sich bei mir auch XP-Clients den Drucker nutzen können und auf XP lässt sich der Drucker nicht einmal als Netzwerkdrucker installieren.

Also Finger weg vom HP LaserJet 3390, wenn man XP oder den Scanner benutzen möchte!

FTP-Problem mit Google Chrome

Die folgende Meldung bringt Google Chrome häufig bei bestimmten Webseiten, wenn man etwas per FTP herunterladen will.

Diese Webseite wurde nicht gefunden.

Für die Webadresse wurde keine Webseite gefunden:ftp://[url]

Weitere Informationen zu diesem Fehler

Unten finden Sie die ursprüngliche Fehlermeldung

Fehler 6 (net::ERR_FILE_NOT_FOUND): Die Datei oder das Verzeichnis konnte nicht gefunden werden.
Es handelt sich in meinen Augen um ein Timing-Problem von Chrome.
Man braucht aber keinen anderen Browser.
Lösung: F5 drücken (Seite aktualisieren)

Windows 7 per USB installieren

Ganz einfach:

Den kompletten Inhalt der Installations-DVD (Iso-Image mit DAEMON Tools Lite oder Virtual CloneDrive öffnen) auf den USB-Stick kopieren. Anschließend unter Systemsteuerung ->Verwaltung -> Computerverwaltung -> Datenträgerverwaltung die Partition (muss primär sein) mit den Installationsdaten auf aktiv setzen.

Noch mal in kurz:

1) Primäre, aktive Partition erstellen

2) Installationsdaten kopieren

Fertig zum Installieren!

Das geht nicht nur mit USB-Sticks, sondern auch mit USB-Festplatten :)

WinSCP gespeicherte Sitzungen auf anderes System kopieren

Um die gespeicherten Sitzungen auch auf ein anderes System umzuziehen, muss man den Key

HKEY_CURRENT_USER\Software\Martin Prikryl\WinSCP 2\Sessions\

aus der Registry exportieren.

Importieren geht ganz leicht per Doppelklick.